ABGESAGT / Fitzgerald & Rimini «50 HERTZ»

April 2020

ABGESAGT / Fitzgerald & Rimini «50 HERTZ»

Sehr geehrte Damen und Herren

wir halten uns an die jüngsten Weisungen des Bundesrats und sagen sämtliche öffentlichen lit.z Veranstaltungen bis und mit 27. Mai ab. Wir bemühen uns, für einige Veranstaltungen ein Ersatzdatum zu finden, wir werden Sie diesbezüglich zu einem späteren Zeitpunkt informieren.

Mit herzlichen Grüssen
Sabine Graf & Daniela Krienbühl

Musikalische Literaturperformance

In hörspielartigen Sequenzen setzen das Duo Fitzgerald & Rimini vergessenen und verkannten Frauenfiguren musikalisch-literarische Denkmäler: Doch Vorsicht, die Wild-West-Heldin Calamity Jane, Walentina Tereschkowa, Proletarierin und erste Frau im Weltraum, der Sexroboter Harmony oder das Fräulein Rottenmeier aus dem Heidi-Roman werden geräuschvoll melodiös vom Sockel gestürzt, denn Störung klingt gut!

«Ein Meisterwerk innerhalb eines Genres, das es eigentlich gar nicht gibt.» Berner Zeitung BZ, 12.10.2019

In Kooperation mit den Stanser Musiktagen


Sprechgesang / Texte: Ariane von Graffenried
Musik / Kompositionen: Robert Aeberhard

Eintritt: CHF 30
Vorverkauf: über www.stansermusiktage.ch

Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern.