ABGESAGT: Literarischer Silvester «Daniela Dill, Guy Krneta, Ulrike Ulrich, Werner Rohner»

Dezember 2020

ABGESAGT: Literarischer Silvester «Daniela Dill, Guy Krneta, Ulrike Ulrich, Werner Rohner»

++ Diese Veranstaltung muss leider abgesagt werden. Sie findet im Sommer statt – das neue Datum wird zeitnah bekanntgegeben ++

Drei Frauenporträts zwischen Aufbruch und Verlust in Werner Rohres Roman «Was möglich ist», das im Theatermilieu angesiedelte Buch von Guy Krneta «Die Perücke», die zeitdiagnostischen Sprechtexte «Duerzueständ» von Daniela Dill und Ulrike Ulrichs pulsierendes Gesellschaftstableau «Während wir feiern» – auf der Bühne des zehnjährigen Literarischen Silvesters werden die Ambivalenzen der Gegenwart sprachmächtig gefeiert!

In Kooperation mit dem Verlag der Gesunde Menschenversand und dem Buch- und Kulturhaus von Matt Stans

Moderation: Martin Walker
Wortinstallation: Heini Gut
Kontrabass: Michael Pfeuti
Eintritt: CHF 30
Reservation und Vorverkauf: ausschliesslich über Buch- und Kulturhaus von Matt Stans, 041 619 77 77, kultur@vonmatt.ch

Wir bedanken uns bei der «Gemeinde Stans. Kulturförderung» und der Bildhauer Hans von Matt – Stiftung für die Förderung.

Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern.