Begabte Bäume

April 2024
Musikalische Literaturperformance

Bodo Hell, Clementine Gasser

Begabte Bäume

Hinreissend sind die Texte und Auftritte des Dichters und Künstlers Bodo Hell, der im Sommer als Senner auf einer steirischen Alpt lebt. Das für den österreichischen Buchpreis 2023 nominierte Sprachkunstwerk Begabte Bäume (Droschl, mit Zeichnungen von Linda Wolfsgruber, 2023) entfaltet von Ahorn bis Zirbe ein der Faktizität verpflichtetes Wissen rund um Bäume: botanisches, kulturgeschichtliches, religiöses, mystisches und mythologisches, volkstümliches, erstaunliches und listiges!

Im lit.z trifft Bodo Hell auf die 5-Saiten-Cellistin Clementine Gasser, die in Luzern und Wien ein Studium in Jazztheorie und -komposition absolvierte. Beide leben in Wien und sind interessiert an grenzüberschreitenden Kunsterlebnissen. 

Text:

Bodo Hell

Cello:

Clementine Gasser

Ort:

lit.z, Stans

Zeit:

19 Uhr

Eintritt:

CHF 30, ermässigt CHF 20

Foto Bodo Hell:

Julie Hayward

Foto Clementine Gasser:

Peter Purgar

In Kooperation mit den Stanser Musiktagen

Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern.