Der Rote Diamant

April 2023
Lesung und Gespräch

Thomas Hürlimann

Der Rote Diamant

Der Rote Diamant (S. Fischer 2022) aus der Krone der Habsburger soll seit dem Zusammenbruch der österreichischen Monarchie im Jahr 1918 im Klosterinternat hoch oben in den Schweizer Bergen versteckt sein. Während der 1963 eingetretene «Zögling 230» Arthur Goldau mit seinen Freunden der Spur des Diamanten folgt, die tief in die Katakomben und der Geschichte des Klosters reicht, bricht um ihn herum die alte Welt zusammen und durch die Flure weht Bob Dylans «The Times They Are a-Changinʼ».

«Der Roman mischt die Schulerinnerungen des Autors mit fantastischen Fiktionen zu einem hochkomischen historischen Capriccio» S. Löffler, Salzburger Nachrichten

 

Nominiert für den Schweizer Buchpreis 2022

Moderation:

Martin Ebel

Ort:

lit.z, Stans

Zeit:

19.45 Uhr

Eintritt:

CHF 20, ermässigt CHF 17

Foto:

janniskeil.de

Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern.