Echtzeitalter

Juni 2024
Lesung und Gespräch, Literaturzirkel

Tonio Schachinger

Echtzeitalter

Tonio Schachinger erzählt von einer Jugend zwischen Gaming und Klassikerlektüre in einem elitären Wiener Internat, von Freiheitslust, die sich bewähren muss gegen flammende Traditionalisten. Echtzeitalter (Rowohlt, 2023) wurde mit dem Deutschen Buchpreis 2023 ausgezeichnet.

Gemeinsame Schlussrunde des Zentralschweizer Literaturzirkels mit anschliessender öffentlicher Lesung von Tonio Schachinger.

Moderation:

Luzia Stettler

17.30 bis 18.30 Uhr

Diskussionen in Einzelgruppen

18.30 bis 19.30 Uhr

Apéro & Sommersuppe

19.30 Uhr

Lesung & Gespräch mit Tonio Schachinger und Luzia Stettler

Foto:

Anna Breit

Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern.