«Use usem Uterus» – Meistertrauffer (Literatur und Musik)

März 2015

«Use usem Uterus» – Meistertrauffer (Literatur und Musik)

Wer hätte gedacht, dass die Migros soviel Stoff für Geschichten birgt? Denn was passiert, wenn ein Kunde statt mit Geld mit seinen mitgebrachten Geissen bezahlen will oder die Kassiererin nach dem Strichcode des kleinen Töchterchens sucht, das vom Vater aus Übermut aufs Warenband gelegt wurde? In einer anderen Sequenz der Berufsberater zum Schluss kommt, dass nur ‚Astronaut’ als Beruf in Frage kommt?

In der musikalisch-literarischen Performance „Use usem Uterus“ des Künstlerduos Meistertrauffer wird der Alltag Ausgangspunkt skurriler und poetischer Streifzüge. Die Texte von Gerhard Meister und Kompositionen der Kontrabassistin Anna Trauffer versprechen höchst amüsante, zuweilen auch lakonisch-melancholische Unterhaltung, – und weil alles an diesem Abend in Schräglage gerät, die Arbeitsteilung zwischen Literat und Musikerin unterlaufen wird, greift auch Meister zur Posaune und Trauffer ergreift das Wort.

Eintritt CHF 18 / ermässigt CHF 15
Türöffnung: 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn

Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern.