21.09.2017

21.9.17: «Eduard Renner – Goldener Ring über Uri»

Lesung

Bekannt wurde der Urner Arzt und Ethnograph Eduard Renner (1891-1952) durch sein volkskundliches Buch «Goldener Ring über Uri» (1941), das zu einem wichtigen Kulturgut der Gotthardregion wurde. Dem «Bergarzt» im Gotthardgebiet erschloss sich in den Gesprächen mit den Bauern und Berglern eine von archaischen Geschichten und Sagen geprägte Welt, die er in ein magisches Weltbild übertrug. Die 2016 von der Stiftung Toggäli-Bewegung Uri herausgegebene 5. Neuauflage des Werks «Goldener Ring über Uri, vom Erleben und Denken unserer Bergler, von Magie und Geistern und von den ersten und letzten Dingen» ist mit 38 Illustrationen des Urner Künstlers Heinrich Danioth (1896-1953) versehen.

Einführung: Beat Stutzer, Kurator, vormals Direktor Bündner Kunstmuseum

Moderation: Kristin T. Schnider, Autorin, Gemeindepräsidentin von Wassen

Sprecher: Walter Sigi Arnold, Schauspieler


Eintritt CHF 18 / ermässigt CHF 15
Türöffnung: 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn
Veranstaltungsbeginn: 19:45 Uhr

Details

  • Datum: 21. September 2017
  • Zeit: 19:45 Uhr
  • Wo: Literaturhaus Zentralschweiz

Zurück