22.03.2020

ABGESAGT / Elisa Shua Dusapin: «Ein Winter in Sokcho | Hiver à Sokcho»

Sehr geehrte Damen und Herren

wir halten uns an die jüngsten Weisungen des Bundesrats und sagen sämtliche öffentlichen lit.z Veranstaltungen bis und mit 10. Mai ab. Wir bemühen uns, für einige Veranstaltungen ein Ersatzdatum zu finden, wir werden Sie diesbezüglich zu einem späteren Zeitpunkt informieren.

Mit herzlichen Grüssen
Sabine Graf & Daniela Krienbühl

 

Sofalesung und Gespräch


«Ein Winter in Sokcho» (Aufbau, 2019) ist «ein kleines Meisterwerk» (Jury Robert Walser Preis): Im eiskalten Sokcho, einem Küstenort vor Nordkorea, begegnen sie sich: die junge Angestellte der Pension und der Künstler aus der Normandie. Während er die Stille zum Zeichnen sucht, möchte sie ihr entfliehen. Mit jedem Spaziergang durch das winterliche Nirgendwo kommen die beiden einander näher. Zwei Gestrandete, die sich nach einem Neuanfang sehnen und ihn jeder auf seine Weise wagen.

Deutsche Übersetzung: Andreas Jandl.

Sofalesung und Gespräch in Deutsch und Französisch.


Moderation: Camille Logoz
Sprecher: Oliver Lau

Eintritt: CHF 12 / ermässigt CHF 8
Anreise: Bahnhaltestelle Hünenberg Zythus liegt 4 Minuten zu Fuss entfernt und die Bushaltestelle Hünenberg Zythus 6 Fussminuten.
Foto: © Romain Guélat

Details

  • Datum: 22. März 2020
  • Zeit: 19:00 Uhr
  • Wo: zu Gast bei: Annelore & Markus, Seemattstrasse 44, 6333 Hünenberg See

Zurück