31.08.2021

Jaroslav Rudiš «Winterbergs letzte Reise»

Saisonauftakt

Im «grossen europäischen Roman» (NDR Kultur) des tschechischen Autors und Dramatikers Jaroslav Rudiš «Winterbergs letzte Reise» (Luchterhand 2019) führt eine tragikomische Eisenbahnreise den Altenpfleger Jan Kraus und seinen schwerkranken Patienten Wenzel Winterberg durch Mitteleuropa und dessen Geschichte. Gemeinsam machen sich die beiden auf die Suche nach Winterbergs verlorener Liebe, von Berlin nach Sarajevo über Reichenberg, Prag, Wien und Budapest – im Gepäck den Baedeker Oesterreich-Ungarn von 1913. Denn nicht nur der als Sudetendeutscher nach dem Krieg aus der Tschechoslowakei vertriebene Winterberg, auch Kraus verbirgt ein Geheimnis.


Moderation:
Michael Luisier, Redaktor Literatur SRF

Eintritt: CHF 20 // ermässigt CHF 17
Reservation: Covid-19-bedingt bitten wir um Anmeldung (Adresse, Telefonnummer, Email).
Es gilt eine Maskenpflicht.

Foto: Jan Rasch

Details

  • Datum: 31. August 2021
  • Zeit: 20:00 Uhr
  • Wo: lit.z Literaturhaus Zentralschweiz // Stans

Zurück