09.12.2015

«Luzern Bucht im lit.z»

Zentralschweizer Buchvernissagen

Auf Einladung von Luzern Bucht und lit.z Literaturhaus Zentralschweiz feiern die vier Zentralschweizer Verlage AURA Fotobuchverlag, edition bücherlese, Literaturwerkstatt und pudelundpinscher in Anwesenheit der Autorinnen und Autoren ihre Buchvernissagen im lit.z in Stans.

Im Zentrum des Abends stehen drei literarische Neuerscheinungen und ein Fotoband:

Emanuel Ammon, Luzern Panorama - Streifzüge durch die Zentralschweiz, AURA Fotobuchverlag 2015
Aktuelle Panoramabilder der Stadt Luzern und der Zentralschweiz: Architektur, Landschaft, Brauchtum, Wirtschaft und Tourismus

Ana Lang, Fische im Mond, edition bücherlese 2015
In einer poetischen Sprache, leise und unaufdringlich, gelingt es Ana Lang in diesem Prosatext, das Bild einer Frau zu skizzieren, die sich dagegen wehrt, keinen Lebensinhalt mehr zu haben, und nach dieser einen Rolle sucht, die ihre eigene ist.

Silvia Götschi, Sonnensturm, Literaturwerkstatt 2015
Ondrej Novotny kriegt sein Leben nicht mehr auf die Reihe. Der fünfundvierzigjährige Mikrobiologe wurde von seiner Frau verlassen und trauert um diesen Verlust. Eine Erzählung voller Poesie und Philosophie. Eine Geschichte über die Magie der Liebe.

Monica Schwenk, Gogi, pudelundpinscher 2015 Georg Schaffner arbeitet als Korrektor für eine Tageszeitung, die von einem Mediengrosskonzern aufgekauft wird, der bald darauf die ersten Kündigungen ausspricht.
«Gogi ist ein formidables Debüt, das nicht der Ironie entbehrt. Die Autorin verfügt souverän über die sprachlichen Mittel, um Schaffners Beklemmung mit sarkastischer Komik zu spicken.» Beat Mazenauer in «041–Das Kulturmagazin», November 2015

Mit Apéritif und einem Büchertisch des Buch- und Kulturhaus von Matt Stans.


Freier Eintritt
Türöffnung: 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn

Copyright Bild: Carla Mosimann

Details

  • Datum: 09. Dezember 2015
  • Zeit: 18:45 Uhr
  • Wo: lit.z Literaturhaus Zentralschweiz, Stans

Zurück