23.06.2022

Michael Fehr «Hotel der Zuversicht» & Dieter Zwicky «Vroeling»

Ein literarischer Sommerabend

Willkommen im «Hotel der Zuversicht» (Der gesunde Menschenversand, 2022)! Hier treten sie alle auf, die Geschäftsmänner und Spioninnen, der Modeschöpfer, die Gräfin, der Seiltänzer und die Rezeptionistin. Ob als magische Geschehnisse oder in beziehungsreichen Konflikten – Michael Fehrs Erzählungen beleuchten existenzielle Zustände des Menschseins. Auch in Dieter Zwickys an Schauplätzen und seltsamen Figuren reiche Prosaband «Vroeling» (pudelundpinscher, 2022) gelten andere Regeln: «Zwicky lesen heisst», so Michel Mettler, «durchs Mikroskop schauen und Landschaften sehen, mit Schleifwerken, Ameisenstrassen und Sickergewässern. Mit neuen Tier- und Pflanzenarten. Dieter Zwickys Vroeling ist da.»

Moderation: Julia Knapp

Eintritt:
CHF 25 // ermässigt CHF 22
Foto: Michael Fehr © Franco Tettamanti
Foto: Dieter Zwicky © Jenny Rova

 

Details

  • Datum: 23. Juni 2022
  • Zeit: 19:00 Uhr
  • Wo: lit.z Literaturhaus Zentralschweiz // Stans

Zurück