11.11.2020

Regula Portillo & Peter Zimmermann «Andersland – Was der Igel weiss»

Lesung und Gespräch

Zwei Romane der Zentralschweizer edition bücherlese im Dialog: Die Suche nach dem verlorenen Familienglück bei Regula Portillo und jugendliches Aufbegehren und erste Liebe bei Peter Zimmermann: Während in Regula Portillos «Andersland» das Auseinanderbrechen einer Familie zwischen Schweizer Dorf und Mexico geschildert wird, brechen die jugendlichen Protagonisten in Peter Zimmermanns Coming-of-Age-Roman «Was der Igel weiss» aus familiärer Enge und dem ländlichen Nidwalden der 1990er Jahre aus.

Mit freundlicher Unterstützung der Gemeinde Stans, Kulturförderung

Moderation: Britta Spichiger

Eintritt: CHF 20 // CHF 17

Reservation: Covid-19-bedingt bitten wir um Anmeldung (Adresse, Telefonnummer, Email). Es gilt eine Maskenpflicht.

© Ayse Yavas 

Details

  • Datum: 11. November 2020
  • Zeit: 19:45 Uhr
  • Wo: lit.z // Stans

Zurück