26.09.2019

Theres Roth-Hunkeler «Allein oder mit andern»

Lesung und Gespräch

Für eine Weiterbildung hält sich die 55-jährige Zeichnungslehrerin Annabelle in Kopenhagen auf – eine Auszeit, die ihr auch erlaubt, neue Lebensentwürfe zu erproben. In der Gastwohnung vertieft sie sich in ihre künstlerische Tätigkeit. Schneidend und zusammenfügend, verschiebend und klebend kommt sie in ihren Collagen dabei allmählich dem eigenen Familiengefüge auf die Spur. In ihrem feinsinnigen Roman «Allein oder mit andern» (edition bücherlese 2019) zeichnet die mehrfach ausgezeichnete Autorin Theres Roth Hunkeler das Porträt einer Frau, in deren Familie sich die Rollen verschieben und Besetzungen ändern. Ist diese Familie zerrüttet, lässt sie sich wieder zusammenfügen oder ist sie schlicht normal?

Der Luzerner Akkordeonist Elmar Büeler el Mar begleitet die Lesung mit selbst interpretierten Stücken aus der Rock- und Popwelt und mit eigenen Kreationen. (www.el-Mar.ch)


Moderation:
Ina Brückel
Akkordeon: El Mar
Eintritt: CHF 20 | CHF 17 ermässigt



Details

  • Datum: 26. September 2019
  • Zeit: 19:45 Uhr
  • Wo: lit.z Literaturhaus Zentralschweiz Stans

Zurück

Ticketreservation

×