Die Bibliothek von Gertrud Guyer Wyrsch

Mai 2021
Lesung und Gespräch

Beatrice von Matt

Die Bibliothek von Gertrud Guyer Wyrsch

++ Die Veranstaltung ist ausverkauft. Wir führen eine Warteliste. Vielen Dank für Ihr Verständnis. ++

Referat und Kurzlesungen

Die bildende Künstlerin Gertrud Guyer Wyrsch (1920 – 2013), zu deren 100. Geburtstag eine «Hausstellung GGW» im Haus an der Tottikonstrasse 2 in Stans ausgerichtet wird, wo sie ihre letzten Schaffensjahre verbrachte, war eine passionierte Leserin – Ingeborg Bachmann, Gertrud Leutenegger, Robert Walser oder Gerhard Meier finden sich unter anderem in ihrer Bibliothek. Die mit ihr bekannte Literaturkritikerin und Publizistin Beatrice von Matt erschliesst in kommentierten Kurzlesungen die Leseräume der Künstlerin.


Im Rahmen der «Hausstellung 100 Jahre GGW»
mit anschliessend Apéro

Eintritt: CHF 20 // ermässigt CHF 17
Foto: Stefan Hugentobler

Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern.