21.08.2020

Alexandra Schiesser «Nidwaude, wie geht's dir sprachlich?»

Vortrag und Gespräch

Die promovierte Linguistin und an der Hochschule Luzern lehrende Dozentin Alexandra Schiesser stellt aktuelle Ergebnisse in Bild und Ton aus ihrer empirischen Forschung zur Mundart in Nidwalden vor. Mit Jacqueline Häusler unterhält sie sich über erstaunliche Einsichten und die Art und Weise, wie die Mundartforschung publikumsnah vermittelt werden kann.

Bild: Auszug aus dem originalen Erhebungsmaterial zum Sprachatlas der deutschen Schweiz (Frage des Explorators: «Wie sagen sie dem Ort, an dem Sie leben?» Antwort: «Hergiswil»)

Moderation: Jacqueline Häusler, Ausstellungskuratorin

Im Rahmen der Ausstellung «Heepä, gigele, gäitsche. Mundart in der Deutschschweiz» im Nidwaldner Museum in Stans

Kollekte

Anmeldung: COVID-19-bedingt bitten wir um Anmeldung – herzlichen Dank.

Details

  • Datum: 21. August 2020
  • Zeit: 18:30 Uhr
  • Wo: Nidwaldner Museum Winkelriedhaus, Engelbergstrasse 54a, 6370 Stans

Zurück