06.06.2019

Martin R. Dean «Warum wir zusammen sind»

Lesung und Gespräch


Was halten Paare zusammen? Liebe, Gewohnheit, Konkurrenz oder gar Feindschaft? In seinem neusten Roman stellt der Autor und Essayist Martin R. Dean die Gretchenfrage der Beziehung: «Warum wir zusammen sind» (Jung und Jung 2019). Doch statt Antworten stehen fragile Beziehungskonstellationen auf dem Spiel: Irma und Marc feiern ihren zwanzigsten Hochzeitstag, als sie erfahren, dass ihr gemeinsamer Sohn mit Irmas bester Freundin ein Verhältnis hat. Auch Marc trägt ein Geheimnis mit sich herum, das nun noch schwerer wiegt. In einer eleganten dialogstarken Sprache zeichnet Martin R. Dean den Liebestopos als Beziehungsreigen zwischen Absturz und Aufbruch, Krise und Sehnsucht nach.

«Der Roman überzeugt durch hintergründige psychologische Erzählkunst, die Sinn für heikle Situationen und schräge Momente hat, ohne sie ins Comedyhafte zu überzeichnen. Ein kluges Lesevergnügen.» SWR Lesenswert



Moderation:
Irmgard Wirtz Eybl

Eintritt: CHF 20 // ermässigt CHF 17
Türöffnung: 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn
Foto: Ayse Yavas

Details

  • Datum: 06. Juni 2019
  • Zeit: 19:45 Uhr
  • Wo: lit.z Literaturhaus Zentralschweiz Stans

Zurück