04.03.2020

«miRa Tre – ‚es knospt‘»

Musikalische Lyrikperformance

Lyrik kommt zu Wort und wird Klang: Das Crossover-Trio miRa Tre vertont Gedichte und Anagramme von Heini Gut, Anna Isenschmied, Kurt Marti, Rose Ausländer und anderen. Mit Schalk, Poesie und etwas Melancholie werden Reime in rhythmische Bestandteile zerlegt, Wortsemantik in musikalische Bilder übersetzt. Spezieller Gast dieses Abends: Der Stanser Wortkünstler Heini Gut liest neue Anagramme zwischen den Stücken.

Blasinstrumente: Shirley Anne Hofmann
Akkordeon: Katrin Wüthrich
Percussion: Karin Schulthess
Anagramme: Heini Gut

Eintritt: CHF 20 // ermässigt CHF 17
Foto:
Micha Eicher

 

Details

  • Datum: 04. März 2020
  • Zeit: 20:00 Uhr
  • Wo: lit.z Literaturhaus Zentralschweiz Stans

Zurück