Ausschreibungen

 
«Double – Mentorats- und Coaching-Plattform des Migros-Kulturprozent»
DoubleLiteratur bietet Mentorate für professionell literarisch Schreibende der viersprachigen Schweiz, die ein grösseres literarisches Projekt verfolgen und in diesem Zusammenhang das Angebot der Zusammenarbeit mit einer/m erfahrenen Berufskolleg*in nutzen wollen. Bis 19.07.2021 können Sie sich als Mentee bewerben.

 

Die Ausschreibung finden Sie hier


«Zentralschweizer Kantone lancieren Literaturwettbewerb»
Die sechs Kantone der Zentralschweiz schreiben wiederum gemeinsam einen Literaturwettbewerb aus. Für Werkbeiträge stehen insgesamt 50 000 Franken zur Verfügung. Zusätzlich werden die Preis- träger in Zusammenarbeit mit dem lit.z, dem Literaturhaus der Zentralschweiz in Stans, zu einer Lesetournee durch die Zentralschweiz eingeladen.

 

Hier finden Sie die Ausschreibung



«Förderung von Zentralschweizer Theatertexten»

Die Kulturförderstellen der Kantone Luzern, Uri, Schwyz, Obwalden,  Nidwalden und Zug setzen sich zum Ziel, innovative Impulse für das Laientheater zu setzen. Im Rahmen eines Theatertext-Wettbewerbs wird ein Förderbeitrag von 15'000 Franken vergeben, der es einer Autorin oder  einem Autor ermöglichen soll, in enger Zusammenarbeit mit einer Zentralschweizer Laienbühne ein neues Theaterstück zu entwickeln und aufzuführen.

Hier finden Sie die Ausschreibung



«Ausschreibung Zentralschweizer Literaturatelier – Haus Parli»

Nach dem erfolgreichen Pilotprojekt lancieren die Zentralschweizer Kantone zum zweiten Mal ein gemeinsames Zentralschweizer Literaturatelier. In der «Chasa Parli», die von Tim Krohn in Santa Maria Val Müstair betrieben wird, stehen von Mitte Januar bis Ende Februar 2022 sechs Atelierwohnungen zur Verfügung.

Hier finden Sie die Ausschreibung

Foto: Website Haus Parli | www.haus-parli.ch